Online-Anmeldung Zweisprachigkeitsprüfung

Die Zweisprachigkeitsprüfung weist die Kenntnis der deutschen und der italienischen Sprache nach. Um in der öffentlichen Verwaltung in Südtirol arbeiten zu können, ist es notwendig, im Besitz des Zweisprachigkeitsnachweises zu sein - für eine der ladinischen Sprachgruppe vorbehaltene Stelle braucht es den Dreisprachigkeitsnachweis. Es gibt vier Sprachniveaus der Prüfungen.

Die Anmeldung zur Zweisprachigkeitsprüfung und zur Ladinischprüfung erfolgt nur online.

Wissenswertes:

Sind Sie bereit für die Prüfung? Auf dieser Seite können Sie überprüfen, ob Ihre Sprachkenntnisse dem von Ihnen gewünschten Niveau entsprechen.

Eine gute Vorbereitung ist das A und O jeder Prüfung. Auf der Seite zur Vorbereitung auf die Prüfung finden Sie viele nützliche Tipps.

 

Termine:

Die Prüfungen finden, abwechselnd nach Prüfungsart und Niveau, an allen Werktagen das ganze Jahr über statt.

 

Link zum Online-Dienst:

 

Zugriffsmöglichkeiten

SPID

SPID ist die digitale Identität für alle volljährigen Bürger und funktioniert über einen persönlichen Benutzernamen und ein Passwort als digitaler Schlüssel.  Die Aktivierung erfolgt über einen der neun Provider und läuft entweder online oder über einen Schalterdienst (siehe Hinweis weiter unten) ab.

Bürgerkarte

Die Bürgerkarte ist der zweite digitale Schlüssel. Sie muss bei der Gemeinde aktiviert und kann nur mit Lesegerät, PIN und Software genutzt werden.

WICHTIGER HINWEIS zu den Schalterdiensten für SPID in Südtirol:

SPID Activation Days im Mai 2019

Im Mai bieten wir an elf Tagen in elf Gemeinden des Landes allen volljährigen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, SPID, den digitalen Zugangsschlüssel zu den Online-Diensten der öffentlichen Verwaltung, zu aktivieren. Hier finden Sie alle Termine der Activation Days.

 

Handelskammer Bozen

Die Mitarbeiter der Handelskammer Bozen erstellen des SPID mit dem Provider Aruba (im 5. Stock). Hierfür benötigen Sie entweder die digitale Unterschrift oder die bereits aktivierte Bürgerkarte der Gemeinde mit dem PIN, die Ihre digitale Identität bestätigt. Sie benötigen kein Lesegerät.

 

Italienische Post

Auch die italienische Post ist ein SPID-Provider und bietet einen zweisprachigen Schalterdienst in den Postämtern des Landes. ACHTUNG: die Erstellung des SPID mit den poste.it erfolgt in zwei Schritten:

  1. den ersten Teil erledigen Sie selbst online und geben Ihre Daten ein unter dem Link https://posteid.poste.it/identificazione/identificazione.shtml. Sie können Ihre Dokumente entweder selbst einscannen und hochladen - oder - Ihre Steuernummer und den Ausweis dem Beamten vorweisen, sobald Sie sich für den zweiten Schritt ins Postamt begeben.
  2. Begeben Sie sich für den zweiten Teil nach mindestens 2 Stunden in ein Postamt mit der Nummer, die Ihnen als Email zugesandt wird. Hier schließen Sie mithilfe eines Mitarbeiters den Registrierungsvorgang ab.